Comtesse Desiree Comtesse Desiree
Ein Rollenspiel bei mir 
in meinem eigenen, privaten Domina-Studio in München/Bayern
 

 ergibt sich nicht aus dem entsprechendem Kostüm allein...

...sondern es zeichnet sich aus durch spontane, geistreiche  Ideen, 
in kürzester Zeit ausgearbeitete Phantasien, 
echtes Einfühlungsvermögen und wahre Bühnen- und Schauspielkunst.
 
Klicke und höre zu !
 

In meinem SM-Studio wird der Kandidat mit einbezogen,
ob er mitspielen kann oder will,
er ist aktiv, ob er dieses versteht oder nicht.
Er darf sich auf mich und meine Präsenz voll und ganz verlassen.

Kleine Anregungen des Klienten lasse ich gelten,
Drehbuch ähnliche Schriftstücke werde ich überfliegen, 
jedoch nicht danach agieren, da ich kompetent und erfahren genug bin, 
die Szenen allein zu gestalten.
"Interview"
 
Hier einige Kostproben :

 Die Geburt :

Unterstützend begleiten dich Frau Doktor mit / oder ohne Hebamme
– vom Anfang bis zum Schluss.

Schneewittchen und die Sieben Zwerge...

Hochmütige Maßregelung für den aufsässigen Delinquenten.
Anweisung für den einfältigen Diener, 
Degradierung zum „Toilettenkasper“,
 
unnachgiebige Inspektion und Drill für den unfähigen Knecht,
 
Ermunterung zur männlichen Tussi,
 
interessanter Sklaxxxmarkt-Besuch - mit Auswahl – 
Verhör eines uneinsichtigen Gefangenen.
 
Ermahnung an das freche Stubenmädchen, 
früher verständnisvolle Chefin wird jetzt zur Erpresserin,
 
hämisches Lachen für den hypochondrischen Patienten,
 
Tante kontrolliert penibel  die „Affäre“ des unerfahrenen Neffen,
abfällige Kritik an der eleganten Lady,
viel wissende Gouvernante wird zur intimen Freundin,
 
scharfe Beobachtung beim unsportlichen Reiter und untalentierten Tänzer,
tolerante Ordensschwester hilft dem armen, bösen Sünder boshaft,
sein Gewissen zu erleichtern,
 
expliziter Nachhilfeunterricht für den  faulen Zögling
- in der Schulzimmer-Ecke –.
Zweifel an der auszubildenden Maid.
Erotik-Club-Besitzerin bildet Studentin als Straßenflittchen – Flitscherl - aus.
 
Abmahnung an den unqualifizierten Angestellten und vergesslichen Sekretär,
richtiges Amüsement gegenüber dem betrogenen Cuckold 
 
Die Schreinergesellin, die die Situation nicht ernst zu nehmen scheint,
wird von der Handwerkskammer auf ihre Fähigkeiten geprüft.
 
Respektlosigkeit für den auffälligen Narziss  
oder Anhänger des "Tourette-Syndroms",
abwechslungsreiche Tierdressur – Käfig ! – 
echt wirkende Schweineschlxxx,  
bizarre Vergewaltxxxgungs-Spiele – mit der frivolen "Dame".
 
Zurechtweisung für den launischen Vamp, 
brave Klosterschwester nimmt
dem ungezogenen Klosterschüler die Beichte ab.

Aufmerksamkeit der neugierigen Nachbarin,
altmodische Internatsleiterin entdeckt
bei dem pubertierenden Buben unter seiner Decke…
 
In meinem BDSM-Studio in München/Bayern
erfolgt eine exklusive „Beratung“ für Transvestiten und Fetischisten:
Auch Laufsteg - und Etiketten - Training, 
Erziehung
( Prostituierte, Animierdame, Stripteasetänzerin
und ganz wichtig : Adult-Baby ! )
Ausbildung, Make-up, Vielseitigkeit, Toleranz, 
Konversation, Impression, Feminisierung.
 
Meine echte Veranlagung und Leidenschaft zwingen mich somit
zur Meisterin von Zucht und Knechtschaft
und lassen keine Fragen und Vorstellungen von dir offen!
 
Meine Persönlichkeit sabotiert deine Psyche.
 
Session-Tribut :
1 Std. - schwarzer Bereich - € 150,--
- mit Klinik - € 180,--
2 Std. - schwarzer Bereich - € 300,--
- mit Klinik - € 330,--
Feminisierung - Rollenspiele -
Adult-Baby-Erziehung - KV -
1 Std. € 180,--
2 - 4 Std. € 350,-- bis € 700,--
 - Das ausführliche Vor- und Nachgespräch,
sowie diverse "Vorbereitungen",
werden nicht berechnet ! -